Startseite | Stadt Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel.de aktuell

Bild
Einleitungstext

Die Stadt Castrop-Rauxel und die Telekom Deutschland GmbH treiben den Ausbau des Glasfasernetzes voran. Hierfür unterzeichneten beide Parteien eine gemeinsame Erklärung, die das Ziel verfolgt, nahezu alle Haushalte in Castrop-Rauxel mit Glasfaseranschlüssen auszustatten.

 
Bild
Einleitungstext

Mütter, Väter und Großeltern sowie pädagogische Fachkräfte können sich bei der mittlerweile 12. Castrop-Rauxeler Elternuniversität am Samstag, 24. September, von 9.30 bis 15.00 Uhr in der Sekundarschule Süd, Kleine Lönsstraße 60, wieder umfangreich informieren und untereinander austauschen.

 
Bild
Einleitungstext

Nach wie vor ist der Zugang zum Rathaus und den Nebenstellen nur nach vorheriger Absprache mit dem zuständigen Bereich möglich. Wer einen Termin im Rathaus hat, meldet sich weiterhin auf Forumsebene im Oberen Ratsfoyer, um ins Rathaus zu gelangen. Der Zugang befindet sich in Höhe des Eingangs C. Das Tragen einer medizinischen Maske ist in den Gebäuden der Stadtverwaltung nicht mehr verpflichtend. Aus Gründen der gegenseitigen Rücksichtnahme ist das Tragen einer Maske aber  weiterhin freiwillig möglich. Dies gilt auch für die Einhaltung des Mindestabstands zu anderen Personen.

 
Bild
Einleitungstext

Castrop-Rauxel feiert das lokale Europa-Engagement für Frieden, Freundschaft und Freiheit. Als Höhepunkt des Jubiläums "60 Jahre Europastadt" wurde am 13. August ein großes Europa-Stadtfest am Stadtmittelpunkt mit Europaangeboten verschiedenster Vereine, Organisationen und europäischer Initiativen gefeiert, inklusive einem Tag der offenen Tür im Rathaus mit attraktivem Bühnenprogramm und abwechslungsreichem Kinderfestbereich. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie! Am Abend gab es einen offiziellen Festakt

 
Bild
Einleitungstext

Das Europa-Stadtfest zum Jubiläum „60 Jahre Europastadt“ am 13. August wurde auch zur Bühne für die Verleihung der Ehrenpreise der Stadt und des Stadtsportverbandes. 2021 und auch Anfang 2022 war der traditionelle Termin zur Würdigung des Ehrenamtes coronabedingt ausgefallen. Das Stadtfest bot nun einen feierlichen und coronakonformen Rahmen, dies nachzuholen.

 
Bild
Einleitungstext

Die Verwaltung der Stadt Castrop-Rauxel freut sich über Zuwachs: Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 1. August haben elf Auszubildende ihren Dienst begonnen – darunter Verwaltungsfachangestellte sowie ein Fachangestellter für Bäderbetriebe. 

 
Bild
Einleitungstext

Der neu gegründete "Krisenstab Energie" der Stadt Castrop-Rauxel hat ein Sofortpaket auf den Weg gebracht und Maßnahmen vorgestellt, um der aktuellen Energiekrise zu begegnen.

 
Bild
Einleitungstext

Ab 1. August können Fahrzeuge mit E-Kennzeichen zwei Stunden lang kostenfrei auf bewirtschafteten öffentlichen Parkplätzen in der Altstadt und im übrigen Stadtgebiet parken. Beschlossen hat diese Maßnahme der Rat der Stadt in seiner letzten Sitzung im Juni – zur Förderung der E-Mobilität in Castrop-Rauxel. 

 
Bild
Einleitungstext

Die Altstadt in Castrop-Rauxel hat ihren ersten öffentlichen Trinkwasserbrunnen: Aus einer rund ein Meter hohen silbernen Stele sprudelt ab sofort kostenlos und auf Knopfdruck Wasser in bester Trinkqualität.

 
Bild
Einleitungstext

Der Kreis Recklinghausen als Kommunalaufsichtsbehörde hat das Haushaltsicherungskonzept 2022 der Stadt Castrop-Rauxel genehmigt. Damit kann die Haushaltssatzung 2022 veröffentlicht werden und in Kraft treten. Nun können weitere Schwerpunkt-Projekte umgesetzt werden.

 
Bild
Einleitungstext

Alle Informationen zur aktuell geltenden Coronaschutzverordnung des Landes NRW sowie die aktuellen Regelungen finden Sie unter www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw

Der Kreis Recklinghausen verlegt seine Impfstelle in Castrop-Rauxel nach Marl. Ab dem 22. Juli öffnet die Impfstelle in der DRK-Geschäftsstelle Marl, Bachstraße 34, immer freitags von 15.00 bis 19.00 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig! Geimpft werden können aktuell alle Personen ab 5 Jahren: www.kreis-re.de/coronaimpfung

Eine Übersicht über Teststellen finden Sie hier: www.kreis-re.de/schnelltest und hier: www.testen-in-nrw.de

 
Bild
Einleitungstext

Traditionell nutzt die Stadtverwaltung die Ferien dazu, notwendige Baumaßnahmen in den Schulen voranzutreiben - insbesondere Arbeiten, die im laufenden Schulbetrieb nicht möglich sind. Das städtische Immobilienmanagement investiert allein in diesen Sommerferien 6.649.000 Euro in 16 Schulgebäude und zwei Sporthallen und lässt insgesamt 23 einzelne Maßnahmen durchführen. Die finanziellen Mittel stammen aus unterschiedlichen Förderprogrammen sowie aus dem städtischen Haushalt.

 
Bild
Einleitungstext

Das Zeugnis in der Hand und die Schule ohne Abschluss verlassen? Den Hauptschulabschluss gemacht und noch keine Idee, wie es weitergeht? Dann ist das Berufsbildungszentrum (BBZ) der Volkshochschule Castrop-Rauxel vielleicht die richtige Adresse!

 
Bild
Einleitungstext

Die europäische Gedicht-Ausstellung „Lyric of Europe“ zeigt bis zum 31. August im Oberen Ratssaalfoyer eine Zusammenschau der zeitgenössischen europäischen Dichtung mit Beiträgen jeweils eines bekannten Dichters bzw. einer bekannten Dichterin der europäischen Mitgliedsstaaten. Als Teil des Europajubiläums können Besuchende hier die verbindende Kraft der Worte und die spannungsvolle Energie europäischer Erzählungen erfahren.

 
Bild
Einleitungstext

Den Stadtteil Merklinde attraktiver für Bürgerinnen und Bürger als Wohn- und Lebensort zu etablieren – das ist das Ziel des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes Merklinde (ISEK Merklinde) und damit auch das Ziel des Quartiersmanagements für Merklinde. So können mithilfe der Förderung aus dem Städtebauförderprogramm des Bundes und des Landes NRW derzeit viele verschiedene Maßnahmen in Merklinde umgesetzt werden.

 


Neue Suche