Startseite | Stadt Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
Sonderförderung zur Umgestaltung von Vorgärten: Erster Zuschuss ausgezahlt
Bild

Einleitungstext

Seit Anfang September fördert die Stadtverwaltung Castrop-Rauxel den Rückbau von steinernen Vorgärten. Und bereits sechs Wochen später ist die erste Maßnahme bewilligt, umgesetzt, abgenommen und der Zuschuss ausgezahlt worden.

Fortsetzungstext

Wer seinen Vorgarten, der bisher als Steingarten gestaltet, geschottert oder gepflastert ist, zu einem blühenden Garten umgestaltet, kann einen Zuschuss von bis zu 400 EUR erhalten. Das Antragsverfahren für die Förderung hat der Bereich Stadtplanung und Bauordnung möglichst einfach gestaltet.

Innerhalb von sechs Wochen ist nun die erste Maßnahme bewilligt, umgesetzt, abgenommen und der Zuschuss ausgezahlt worden: An der Rieperbergstraße / Ecke Mittelstraße sind rund 60 Quadratmeter neue Grünfläche entstanden.

Gefördert wird der Umbau von Vorgärten, die im Bestand als Steingarten gestaltet, geschottert oder gepflastert sind. Eigentümer und Eigentümerinnen sowie Pächter und Pächterinnen erhalten Zuschüsse für die Herrichtung ihrer privaten Vorgartenbereiche. Der Zuschuss bemisst sich nach der Größe der entsiegelten und begrünten Fläche:

·         ab 20 bis 50 m²: 100 EUR

·         über 50 bis 100 m²: 200 EUR

·         über 100 bis 200 m²: 300 EUR

·         über 200 m²: 400 EUR

Die Gesamtsumme der Förderung je Haushalt ist auf 400 EUR begrenzt. 2022 stellt die Stadtverwaltung insgesamt 10.000 Euro für das Förderprogramm zur Verfügung. Die geförderten Maßnahmen sind zügig umzusetzen, wobei die gesamte Fördermaßnahme spätestens am 1. Dezember 2022 abgeschlossen sein muss. 

Wer ebenfalls die Förderung in Anspruch nehmen, den eigenen Vorgarten begrünen und damit etwas Gutes fürs Klima tun möchte, kann sich bei der Stadtverwaltung, Bereich Stadtplanung und Bauordnung, telefonisch unter 02305 / 106-2778 melden. 

Erfahren Sie hier mehr über diese Förderung und das Verfahren!



Wetterwarnung (GERINGE GLÄTTE)
Amtliche WARNUNG vor GERINGER GLÄTTE für den Zeitraum ab 27.01.2023 21:00 Uhr -28.01.2023 11:00 Uhr


Wetterwarnung (FROST)
Amtliche WARNUNG vor FROST für den Zeitraum ab 27.01.2023 21:00 Uhr -28.01.2023 11:00 Uhr