Startseite | Stadt Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
Neues Online-Portal startet mit Fotowettbewerb: KOMPASS bietet Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien
Bild
Headerbild des Online-Portals KOMPASS für Castrop-Rauxel
Einleitungstext

Beratungsstellen für Familien, Angebote der Frühen Hilfen und der Familienzentren, Weiterbildungskurse der VHS, Trainingszeiten von Sportvereinen oder Aktionen der Jugendzentren – all das und noch viel mehr finden Interessierte ab sofort gebündelt im neuen Online-Informationsportal KOMPASS, das auf der Seite www.castrop-rauxel.de/kompass erreichbar ist. Und genau die können Nutzende nun selbst mit ihren Fotos mitgestalten und ihr eine ganz lokale und persönliche Note verleihen.

Fortsetzungstext

Was ist im neuen Portal zu finden?

Inhaltlich ist alles bereit: Die Stabsstelle Bildung, Vielfalt und Teilhabe hat umfassende Informationen zusammengestellt und eingepflegt, um Kinder, Jugendliche und Familien dabei zu unterstützen, passende lokale Angebote zu finden. Dabei können (werdende) Eltern und alle anderen Interessierten allein in Castrop-Rauxel in den Themenbereichen Schwangerschaft & Geburt, Gesundheit, Leben mit Kind, Geld & Finanzen, Freizeit, Betreuung, Familie & Beruf aus einer Vielzahl an Einträgen zur Beratung und Teilnahme wählen, die ständig aktualisiert und erweitert werden. Gefunden werden aber auch Informationen zu Aktionen und Treffen in einem weiteren Umkreis von bis zu 50 km. 

Bürgermeister Rajko Kravanja

„Die Installation der neuen KOMPASS-Datenbank freut mich als Bürgermeister eines familienfreundlichen Castrop-Rauxels genauso wie als Familienmensch und Vater“, sagt Bürgermeister Rajko Kravanja. „Ich wünsche allen Nutzenden viel Freude mit dem Angebot, das den Kern unserer Digitalisierungsstrategie trifft: Hier unterstützen smarte digitale Daten das Leben der Bürgerinnen und Bürger, indem passende Angebote für zwischenmenschliche Aktivitäten gebündelt dargestellt und auffindbar gemacht werden.“ 

Schicken Sie Ihr Lieblingsbild zum Thema "Schritt für Schritt"!

Um den Portal-Auftritt auch visuell ansprechend zu gestalten, ruft die Stadtverwaltung nun dazu auf, aussagekräftige Fotos zum Thema „Schritt für Schritt…“ in den Kategorien „Von der Schwangerschaft bis 3 Jahre“, „Kindertagesstättenkinder 3 bis 6 Jahre“, „Schulkinder 7 bis 12 Jahre“ und „Familien“ bis zum 29. August an familienbuero@castrop-rauxel.de zu senden. Dabei kann es sich zum Beispiel um Bilder von Fußabdrücken, Schuhen oder ähnlichem handeln, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Bilder mit erkennbaren Gesicht/ern können nicht verwendet werden. Die Gewinnerbilder werden als Titelbilder auf der Homepage in der Kopfzeile veröffentlicht.
 
Die Fotos sollten im Querformat mindestens 1040 x 300 Pixel haben und keine Nahaufnahme sein, damit die Fotos bei Bedarf auf die benötigte Größe zugeschnitten werden können. Mit der Einsendung der selbst erstellten Lichtbilder erklären sich Teilnehmende damit einverstanden, dass die Bilder auf der Seite www.castrop-rauxel.de/KOMPASS veröffentlicht werden dürfen und sichern zu, dass die Fotos nicht mit Schutzrechten Dritter belastet sind.

Hintergrundinformationen

KOMPASS ist ein Angebot für Kinder, Jugendliche und Familien, für das die Stadt Castrop-Rauxel mit dem Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, der Bundesstiftung Frühe Hilfen und kinderstark – NRW schafft Chancen kooperiert.