Stadtinformation Kultur Freizeit | Stadt Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
Familienbüro bietet kostenlose Kurse für Familien mit Kindern
Bild
Plakat
Einleitungstext

Das Familienbüro der Stadt Castrop-Rauxel kann über das Bundesprogramm „Aufholen nach Corona“ für Schwangere und Eltern mit Kindern bis zum 6. Lebensjahr auch im zweiten Halbjahr 2022 zahlreiche Kultur- Natur- und Bewegungsangebote anbieten, Eltern-Kind-Gruppen kostenlos organisieren, PEKiP-Gruppen fortführen und auch in Kindertageseinrichtungen Veranstaltungen beispielsweise zum Thema Experimente oder Sinnesreise anbieten.

Fortsetzungstext

Bereits seit Januar läuft das vielseitige Programm, doch ist der Einstieg in der Regel jederzeit möglich. Bereichert wird das Programm durch viele schöne, wohltuende und nachhaltige Einzelveranstaltungen für Kinder und Eltern.

Sportliche Angebote mit und ohne Baby oder Kleinkind, Musikangebote für kleine Zwerge in Zusammenarbeit mit der Rock ,n´ Roll-Musikschule, Entdeckernachmittage mit Krabbeltieren, Teichbewohnern, zu Fossilien und Dinosaurier und zu Bäumen mit „großem Herz“, Malworkshops, Kochen mit Kindern, Treffpunkte für Schwangere und Alleinerziehende sind im Programm zu finden.

Musik und Malerei

Musikzwerge zwischen zwei und vier Jahren treffen sich am Samstag, 1. Oktober, von 15.00 bis 17.00 Uhr, oder am Samstag, 19. November, von 10 bis 12.00 Uhr in der Rock ,n´ Roll-Musikschule, Wartburgstraße 69. Zum Malworkshop „Mein erstes Bild“ sind Kleinkinder und ein Elternteil am Montag, 17. Oktober von 15.00 bis 16.30 Uhr in die Kreativwerkstatt, Brückenweg 3, eingeladen. Im November wird das Angebot am Montag, 14. November, zur gleichen Zeit und am angegebenen Treffpunkt wiederholt. Eine Anmeldung für beide Veranstaltungen ist per E-Mail an familienbuero@castrop-rauxel.de notwendig.

Treffen

Das Schwangeren-Café wird von einer Familienhebamme begleitet. Es findet am Freitag, 23. September, von 10.00 bis 11.30 Uhr im Bürgerhaus, Leonhardstraße 4, und am 21. Oktober sowie am 16. Dezember im Familien- und Bildungsbüro an der Schillerstraße 5 statt. SchwangerenYoga und MamaYoga mit Baby wird ebenfalls monatlich angeboten. Der nächste Treff des Alleinerziehenden-Café ist am Sonntag, 2. Oktober, von 14.30 bis 16.30 Uhr im AWO Startpunkt an der Bahnhofstraße 262.

Natur

Am Freitag, 30. September, geht es um 16.00 Uhr zur Teich- und Tümpeltour ab Spielplatz Wildgehege Grutholz. Am 10. Oktober können Klein und Groß mit einem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer von 17.30 bis 19.00 Uhr „Bäume - stille Freunde mit großem Herz“ kennenlernen oder am 17. Oktober zur selben Zeit nachforschen, wo sich die Tiere befinden. Treffpunkt für beide Veranstaltungen ist der Parkplatz an der Grutholzallee. Eine vorherige Anmeldung per E-Mail an familienbuero@castrop-rauxel.de ist notwendig.

Hier geht es zur Übersicht: 

DownloadDokument
Plakat (854 kB)