Veranstaltungen | Stadt Castrop-Rauxel

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Titel
Online-Seminar der Verbraucherzentrale NRW "Photovoltaik nach der EEG-Vergütung"
Bild
Dach mit Solarzellen, ©Smileus / stock.adobe.com
Kategorie
Lesungen/Vorträge
Zielgruppe
Erwachsene
Veranstaltungsdatum
am 23.11.2020
Zeiten

18.00 bis 19.30 Uhr

Inhalt

Förderung für alte Photovoltaik-Anlagen läuft aus
Online-Vortrag beantwortet auch Fragen zur weiteren Vorgehensweise

Wer vor dem Jahr 2001 eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen hat, steht aktuell vor einer schweren Entscheidung: Was soll ab dem kommenden Jahr mit dem Strom passieren? Die garantierte EEG-Vergütung dafür läuft am 31. Dezember 2020 aus, der Netzbetreiber muss die Energie auch nicht mehr abnehmen. Eine Anschlussregelung gerade für kleine Ü20-Anlagen aber ist derzeit noch nicht beschlossen, sondern wird noch im Bundestag verhandelt. Parallel läuft eine Frist bis 30. November – spätestens dann muss der Netzbetreiber erfahren, in welcher Form 2021 weiter Strom eingespeist werden soll. Welche Optionen gibt es und was ist zu tun?

Antworten auf diese und weitere Fragen sowie aktuelle Perspektiven für Betreiber von Ü20-Anlagen gibt es im kostenlosen Online-Seminar „Photovoltaik nach der EEG-Vergütung“ der Verbraucherzentrale NRW am 23. November. Von 18:00 bis 19:30 Uhr zeigen die Referenten praktische Möglichkeiten auf, geben konkrete Beispiele zu Kosten und Nutzen und erläutern die wichtigsten Schritte für die weitere Vorgehensweise. Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit, Fragen im Chat zu stellen.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Betreiber von Photovoltaikanlagen, aber auch an Energieberater und Multiplikatoren.

Veranstaltungsstätte
Online-Vortrag
Stadt
Castrop-Rauxel
Eintritt
frei
Preisinformationen

Die Teilnahme ist kostenlos. 

Kontakt

www.verbraucherzentrale.nrw/kontakt-nrw


QR-Code
Kalendereintrag
Veranstaltungskalender
Hier können Sie eigene Veranstaltungen eintragen
Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
QR-Codes

Zu den Veranstaltungen wird (in der Detailansicht) ein sog. QR-Code eingeblendet. Dieser enthält alle wichtigen Veranstaltungseckdaten.

Mit einer QR-Code-Scanner App können Sie den Code mit ihrem Smartphone einscannen und so den Termin ohne viel Aufwand in ihren Kalender übertragen.