Stadtbibliothek | Stadt Castrop-Rauxel

Stadtbibliothek

Ein breites Medienangebot, freundliche Beratung und viele Veranstaltungen (Lesungen, Kindertheater, Vorträge usw.) erwarten Sie in der Stadtbibliothek mitten in der Castroper Altstadt.

buch6buch 4buch 7

Öffnungszeiten

  • dienstags von 10.00 bis 18.00 Uhr
  • donnerstags von 10.00 bis 18.00 Uhr
  • freitags von 13.30 bis 18.00 Uhr
  • samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr

Die Stadtbibliothek bleibt sowohl an Christi Himmelfahrt, 26. Mai, als auch am Freitag, 27. Mai, und Samstag, 28. Mai, geschlossen!

Kostenlose Vorlesestunde für Kinder
Kinder zwischen fünf und sieben Jahren sind regelmäßig einmal im Monat eingeladen zur gemütlichen Vorlesestunde. Die ehrenamtliche Vorlesepatin Petra Quest liest lustuge und spannende Geschichten vor.
buch2buch 1buch3

Brockhaus-Online und Online-Schülertraining unterstützen das E-Learning

Kunden der Stadtbibliothek steht seit Neuestem auch eine Online-Version der Brockhaus-Enzyklopädie zur Verfügung! Sie besteht aus der Enzyklopädie für Erwachsene, dem Jugendlexikon, dem Kinderlexikon und dem Schülertraining.
Hier finden Sie weitere Informationen, oder Sie loggen sich mit Ihrem Bibliotheksausweis und dem dazugehörigen Passwort direkt ein im Brockhaus Wissensservice

brockhaus-de-suche-in-der-enzyklopaedie-600-337-300x169
Neben der e-Ausleihe, die den Download elektronischer Medien ermöglicht, ist der Brockhaus Wissensservice ein weiteres attraktives, zeitgemäßes und kundenorientiertes digitales Angebot für die Kunden der Stadtbibliothek. 
Gerade vor dem Hintergrund der Schulschließungen im Zuge der Coronavirus-Pandemie ist deutlich geworden, wie wichtig gerade jetzt digitale Serviceangebote sind, die ein eigenständiges und unabhängiges Lernen auch zu Hause ermöglichen.

Apps „eKidz“ und „tigerbooks“

tb_tigerbooks-plakat_CMYK_300dpiMit gleich zwei Apps fördert die Stadtbibliothek Castrop-Rauxel jetzt das Lesen lernen bei Kindern auf digitale Weise: Vorlesen, Lesespiele oder Animationen sind nur einige der vielen Funktionen, die die Apps „eKidz“ und „tigerbooks“ bieten. Kunden der Stadtbibliothek können die Apps für Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren vollkommen kostenlos nutzen.

DVB_eKidz_Teaser_800x500px_njrndt
Während die App „eKidz“ eine reichhaltige Auswahl an Texten mit Themen aus dem Lehrplan der Grundschule auf Smartphones und Tablets bringt, bietet die App „tigerbooks“ beliebte Kinderbücher digital und mit einer Vielzahl an kreativen Funktionen an. 

Kostenlos und werbefrei für Büchereikunden
Die Anwendungen sind in beiden Apps kindersicher, werbefrei und bieten keine Kaufmöglichkeiten. „eKidz“ und „tigerbooks“ können für Mobilgeräte mit Android- oder iOS-System kostenlos im Google Play Store oder im Apple AppStore heruntergeladen
werden. Bei der Anmeldung über die Stadtbibliothek wählt der Nutzer den Namen seiner Bibliothek aus und loggt sich dann mit den Nutzerdaten seiner Bücherei ein. Nun stehen ihm während der Ausleihdauer von einer Woche das komplette Angebot der didaktisch ausgearbeiteten Texte unbegrenzt zur Verfügung. In dieser Zeit können sich die Nutzerinnen und Nutzer beliebig oft in der App an- und abmelden. Eine erneute Ausleihe des „eKidz“- sowie des „tigerbooks“-Zugangs ist nach Ablauf der Frist möglich. Allerdings können auch einmal alle in der Stadtbibliothek vorhandenen Zugänge für die App zur gleichen Zeit „ausgeliehen“ sein. Das Einloggen erfolgt mit Eingabe der Benutzernummer und des Geburtsdatums als Passworts (tt.mm.jjjj).

Anmeldung / Bibliotheksausweis

Um in der Stadtbibliothek Medien ausleihen zu können, benötigen Sie einen gültigen Bibliotheksausweis. 

Persönliche Anmeldung
Bitte bringen Sie zur persönlichen Anmeldung vor Ort in der Stadtbibliothek Folgendes mit:

  • einen gültigen Personalausweis
  • andere gleichwertige Ausweispapiere, die einen amtlichen Nachweis Ihrer Adresse liefern.
  • Minderjährige benötigen zusätzlich die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten auf dem Anmeldeformular.

Online-Anmeldung
Alternativ können Sie Ihren Bibliotheksausweis auch online im Service Portal Emscher-Lippe der Stadt Castrop-Rauxel beantragen. Ebenfalls online kann die übliche jährliche Gebühr beglichen und der Ausweis verlängert werden.

Jahresgebühren

  • Für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre, Inhaber des CAS-Pass (Castrop-Rauxeler Sozialpass), Empfänger von Hilfen nach SGB II und XII, Wehr- und Ersatzdienstleistende sowie Schulen und Kindertageseinrichtungen ist die Nutzung der Stadtbibliothek kostenlos.
  • Erwachsene: Bücherausweis 12 EUR, Medienausweis 17 EUR
  • Schüler, Studenten und Auszubildende bis 26 Jahre: Bücherausweis 5 EUR, Medienausweis 7,50 EUR

Newsletter

Die Stadtbibliothek informiert regelmäßig mit einem Newsletter über Aktuelles rund um die Themen Kultur, Medien, neue Bücher und Veranstaltungen. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter einfach, indem Sie uns eine E-Mail an stadtbibliothek@castrop-rauxel.de schicken!
Kontakt
Stadt Castrop-Rauxel
Im Ort 2
44575 Castrop-Rauxel
In Karte anzeigen
Marion Hejazi und Elisabeth Langohr
Bibliothekarinnen
02305 / 440679
E-Mail schreiben
vCard
Renate Frieling, Saskia Czayka
Assistentinnen
02305 / 9208964 und 440677
vCard