Familie_Bildung_Soziales | Stadt Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel.de aktuell

Überschrift
Anmeldung an den weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2022/23
Bild
Fridtjof-Nansen Realschule, Gebäudeansicht
Einleitungstext

Schulanmeldungen sind für Kinder und Eltern eine wichtige Entscheidung. Dies gilt sowohl für den allerersten Schulbesuch als auch für die Anmeldung an einer weiterführenden Schule oder die Entscheidung für einen Schulwechsel zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2022/23 ab 1. August bzw. dem Schulbeginn nach den Sommerferien 2022 sind für Ende Januar bzw. Mitte Februar festgelegt. Meist ist eine telefonische Terminvereinbarung mit der Schule im Vorfeld notwendig. Coronabedingt bitten die Schulen darum, dass die Kinder jeweils nur durch ein Elternteil begleitet werden.  

Fortsetzungstext

Termine zur Schulanmeldung

Den Anfang der Schulanmeldungen machen vom 28. Januar bis 3. Februar die Gesamtschulen.

Die Anmeldungen erfolgen in der Willy-Brandt-Gesamtschule, Bahnhofstraße 160, am

Freitag,  28.01.2022, von 8.00 – 12.00 Uhr 

Montag, 31.01.2022, von 8.00 – 16.00 Uhr   

Dienstag, 01.02.2022, von 8.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch, 02.02.2022, von 8.00 – 16.00 Uhr

Donnerstag, 03.02.2022, von 8.00 – 16.00 Uhr  

Nur nach vorangegangener telefonischer Terminabsprache, Tel. 02305 / 44587-10

 

und in der Neuen Gesamtschule Ickern, Waldenburger Straße 130, am

Freutag, 28.01.2022, von 8.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr   

Montag, 31.01.2022, von 8.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

Dienstag, 1.02.2022, von  8.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr 

Mittwoch, 2.02.2022, von 13.00 – 19.00 Uhr

Donnertstag, 3.02.2022, von 8.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr

 

Die Fridtjof-Nansen Realschule, Lange Straße 18, lädt vom 14. bis 18. Februar ein. 

Montag, 14.02.2022, von 8.00 - 16.00 Uhr

Dienstag, 15.02.2022, von 8.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch, 16.02.2022, von 8.00 - 14.00 Uhr

Donnerstag, 17.02.2022, von 8.00 - 12.00 Uhr

Freitag, 18.02.2022, von 8.00 - 13.00 Uhr

 

Anmeldungen an den städtischen Gymnasien sind ebenfalls vom 14. bis 18. Februar möglich. 

Adalbert-Stifter-Gymnasium, Leonhardstraße 8:

Montag, 14.02.2022, von 8.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Dienstag, 15.02.2022, von 8.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch, 16.02.2022, von 8.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Donnertag, 17.02.2022, von 8.00 - 13.00 Uhr     

Freitag, 18.02.2022, von 8.00 - 12.00 Uhr

 

Ernst-Barlach-Gymnasium, Lunastraße 3: 

Monntag, 14.02.2022, von 8.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr

Dienstag, 15.02.2022, von 8.30 - 13.00 Uhr

Mittwoch, 16.02.2022, von 8.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.30 Uhr 

Donnertag, 17.02.2022, von 8.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr

Freitag, 18.02.2022 von 8.30 - 12.00 Uhr

 

Unterlagen

  • Anmeldeformular

Vordrucke zur Anmeldung an der Neuen Gesamtschule Ickern, der Fridtjof-Nansen-Realschule und am Adalbert-Stifter-Gymnasium stellen die Grundschulen zur Verfügung. Anmeldeformulare zum Besuch der Willy-Brandt-Gesamtschule und des Ernst-Barlach-Gymnasiums stehen auf der jeweiligen Schul-Homepage (wbg-cas.org / www.ebg-castrop.de) zum Download bereit bzw. sind im jeweiligen Schulsekretariat in Papierform erhältlich.

  • Anmeldeschein

Zur Anmeldung an einer weiterführenden Schule benötigen die Erziehungsberechtigten zusätzlich einen Anmeldeschein, der durch die Grundschule erstellt wird. Er wird den Kindern ausgehändigt und muss von den Erziehungsberechtigten bei der Anmeldung an der gewünschten weiterführenden Schule abgegeben werden. 

  • Zwischenzeugnis 
  • Geburtsurkunde
  • Nachweis Masernimpfung

Bei der Anmeldung zur Gesamtschule, Realschule oder zum Gymnasium sind, neben dem Anmeldeschein und dem Anmeldevordruck, das letzte Zwischenzeugnis (mit Empfehlung) das Familienstammbuch bzw. die Geburtsurkunde des Kindes und ein Nachweis über die Masernschutzimpfung mitzubringen.

 

 Vorgehen bei Aufnahme bzw. Ablehnung

Wird ein Kind nicht aufgenommen, erhalten die Erziehungsberechtigten den Anmeldeschein zurück und können ihn zur Anmeldung an einer anderen Schule nutzen. Wird die Schülerin oder der Schüler angenommen, bekommen Eltern und Grundschule den unterschriebenen Anmeldeschein in Kopie. 

 

Gymnasiale Oberstufe

Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule, der Realschule, des beruflichen Schulwesens und auswärtige Interessierte, die die gymnasiale Oberstufe am Adalbert-Stifter-Gymnasium, Ernst-Barlach-Gymnasium oder der Willy-Brandt-Gesamtschule besuchen wollen und die für den Übergang erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, können die gleichen Termine zur Anmeldung nutzen, wie die zukünftigen Fünftklässler. Die Corona-Hinweise und die Notwendigkeit der vorherigen telefonischen Terminvereinbarung gelten entsprechend. Anmeldevordrucke für den Besuch der gymnasialen Oberstufe halten die Schulen bereit.

 

Alle Informationen können auch im Amtsblatt der Stadt Castrop-Rauxel nachgelesen werden.

DownloadDokument